INHALTSSTOFFE 

PSOLICARE

Kamelmilch

Die Kamelmilch, die ursprünglich aus dem Oman, Jordanien und anderen Teilen im arabischen Raum stammt, ist die Milch weiblicher Kamele und seit Jahrtausenden Heil- und Pflegemittel. Sie einhaltet viel Vitamin C, Vitamin B, Lanolin, Elastin, und kaum Zucker und Lactose. Dies erklärt die positive gute Wirkung bei Juckreiz, Rötung der Haut. Die Antioxidantien Vitamin B und Vitamin C schützen vor freien Radikalen und unterstützen die Kollagen-Produktion und revitalisieren die Hautoberfläche. Darüber hinaus glätten die enthaltenen Milchsäurebakterien kleine Fältchen und wirken gegen Verfärbungen der Haut.

Koksnussöl 

Kokosöl zählt nach wie vor als die Nr. 1 der Naturprodukte in der Kosmetikindustrie. Kokosöl enthält viel Vitamin E (Tocopherol). Es unterstützt und stabilisiert das Gewebe, die Haut wird fester und straffer. Kokosöl wird deshalb häufig für Anti-Aging Produkte verwendet, es soll Falten vorbeugen und diese verringern. Die antibakterielle Wirkung hilft auch bei Pickeln durch gereizte Haut und Akne und lindert Entzündungen im Gesicht. Außerdem spendet Kokosöl Feuchtigkeit und macht die Haut weich.

Fumaria officinalis Extrakt

Das Erdrauchkraut, das seit 2000 Jahren als Heilpflanze verwendet. Der Name leitet sich vom lateinischen Fumus (Rauch) ab. Schon römische, griechische und arabische Ärzte verwendeten das Erdrauchkraut als Blutreinigungsmittel, auch die wohltuende Wirkung bei Hautleiden war schon bekannt. Die Heilpflanze enthält Alkaloide, Fumarinsäure und Potopin Diese bewirken eine starke Reduzierung der Überaktivität der TH1-Lymphozyten, jene Zellen, die für das exzessive Wachstum der Oberhaut verantwortlich sind. So können Plaques(Schuppen), Juckreiz, Rötung und Entzündung effizient behandelt werden. Sie wirkt sehr ausgleichend für besonders stark ausgetrocknete Hautstellen und erzielt sehr gute Wirkung bei Neurodermitis, Psoriasis bzw. Schuppenflechte, rauhe und schuppige Hautstellen werden wieder regeneriert und geschmeidig.

Olivenöl 

Seit Jahrtausende als Nahrungsmittel und Heilmittel verwendet. Auch für die Hautpflege wird es schon seit vielen tausend Jahren erfolgreich verwendet. Es beinhaltet Provitamin A, Carotinoide, Vitamin E, Spurenelemente, sowie mehrfach ungesättigte Linol- und Linolensäuren. Es wird sehr gut von der Haut aufgenommen, spendet Feuchtigkeit und ist mit seinen wertvollen Inhaltsstoffen ein wertvolles Pflegemittel bei trockener und rissiger Haut. Dank der antibakteriellen Wirkung und der vielen Vitamine schützt Olivenöl die Haut und macht sie weich und geschmeidig. Es ist wirksam gegen Falten und unterstützt die gesunde Zellfunktion der Haut. Das enthaltene Vitamin E wirkt sehr effektiv bei Hautschuppen, trockener Haut und Juckreiz, stabilisiert und verjüngt das Hautgewebe.