INHALTSSTOFFE 

OLIVHAIR

Dattelextrakt 

(Phoenix Dactylifera Fruit) Die Dattelpalme (Phönix Dactylifera) hat ihren botanischen Namen von den urzeitlichen Ufern der Flüsse Euphrat und Tigris und gilt seit tausenden von Jahren als wichtiges Nahrungs- und Heilmittel. Die Dattel enthält viel Vitamin A (wichtig für Haut und Haar), Vitamin E (stabilisiert das Hautgewebe), Vitamin C (stärkt das Immunsystem), hat einen hohen Anteil an Folsäure und wirkt antioxidant.

Durch die Reichhaltigkeit an Vitaminen und Mineralstoffen werden Datteln verwendet um die Haarfollikel mit den nötigen Nährstoffen zu versorgen, die das Haarwachstum unterstützen. Vitamin E schützt zusätzlich vor aggressiven freien Radikalen und damit vor vorzeitiger Hautalterung. Dattelextrakt spendet zusätzlich Feuchtigkeit und beruhigt die Haut. 

Olivenöl

Seit Jahrtausende als Nahrungsmittel und Heilmittel verwendet. Auch für die Hautpflege wird es schon seit vielen tausend Jahren erfolgreich verwendet. Es beinhaltet Provitamin A, Carotinoide, Vitamin E, Spurenelemente, sowie mehrfach ungesättigte Linol- und Linolensäuren. Es wird sehr gut von der Haut aufgenommen, spendet Feuchtigkeit und ist mit seinen wertvollen Inhaltsstoffen ein wertvolles Pflegemittel bei trockener und rissiger Haut. Dank der antibakteriellen Wirkung und der vielen Vitamine schützt Olivenöl die Haut und macht sie weich und geschmeidig. Es ist wirksam gegen Falten und unterstützt die gesunde Zellfunktion der Haut. Das enthaltene Vitamin E wirkt sehr effektiv bei Hautschuppen, trockener Haut und Juckreiz, stabilisiert und verjüngt das Hautgewebe

Saw Palmetto 

Die kleine Sägepalme, Sägelpalmetto oder heitere Repens gilt als DHT- Naturblocker und wurde schon von den Indianern als Heilmittel verwendet. Das Extrakt der Sägepalme reduziert die Absorption von DHT (Dihydrotestosteron), wodurch das Wachstum von Haarfollikel angeregt werden kann, denn DHT ist zuständig für Haarausfall. Bei einer zu hohen Konzentration von DHT wird die Wachstumsphase des Haares verkürzt und die Ruhephase verlängert, was zur Folge hat, dass mehr Haare ausfallen als nachwachsen. Der Haarzyklus - er besteht aus drei Phasen - wird verändert. Denn die erste Phase - die normalerweise am längsten andauert - die Wachstumsphase wird durch DHT verkürzt. Die Wachstumsphase dauert zwischen zwei und sechs Jahren. In dieser Zeit bildet sich das Haar im Follikel und wird länger und dicker. In der Übergangsphase (2. Phase) wird die Haarwurzel nicht mehr mit Nährstoffen versorgt und verhornt schließlich. Nach etwa zwei Wochen tritt das Haar in die Ruhephase (3. Phase) ein, in der dessen Stoffwechsel endet, das Haar schließlich abstirbt und ausfällt. Das Extrakt der Sägepalme wird die Bildung von DHT reduziert und der gesunde 3-Phasen Haarzyklus kann wieder stattfinden der Haarausfall auf natürliche Weise gestoppt werden.

Zink

Auch das Spurenelement Zink ist sehr wichtig für gesundes Haar, Nägel und Haut, es fördert die Haarproduktion und das natürliche Wachstum. Besonders Kreatin und Kollagen sind dabei von großer Bedeutung. Während das Kreatin für die Haarstruktur wichtig ist, sorgt das Kollagen dafür, dass unsere Haare fest mit der Kopfhaut verankert sind. Für die Bildung von Kreatin und Kollagen ist Zink das ausschlaggebende Spurenelement. Daher ist Zinkmangel oft die Ursache bzw. der Auslöser für starken Haarausfall sein. Denn Zink hemmt zusätzlich die Umwandlung des männlichen Hormons Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT), das die Haarwurzeln bei erblich bedingter Empfindlichkeit verkümmern lässt. Fehlt Zink, verstärkt das die zerstörerische Wirkung von DHT und damit den Haarausfall.

Olivenblattextrakt

Schon seit dem 4. Jahrtausend v.Chr. wird der Olivenbaum als Lebensmittel (Oliven) und als Heilmittel (Olivenblätter) genutzt. Die Heilwirkung der wurden zwar schon bei den alten Ägyptern bei der Mumifizierung von Leichen eingesetzt. Sie mumifizierten die Pharaonen mit gepressten Olivenblättern, um den Leichnam vor Parasiten-, Pilz- und Mikrobenbefall zu schützen. 

Das Olivenblätterextrakt wird aus den Blättern des Olivenbaums gewonnen und wirkt sehr stark antimykotisch, antiviral, antibiotisch, antioxidant, immunstärkend, antibakteriell und hat auch eine hohe antiparasitäre Wirkung.

Daher ist das Olivenblattextrakt auch zur Hautpflege und zur Behandlung von Hautkrankheiten besonders gut geeignet und können für die tägliche Pflege verwendet werden. Olivenblattextrakt ist ideal für trockene, feuchtigkeitsarme Haut. Sie unterstützt den Feuchtigkeitshaushalt und sorgt für Geschmeidigkeit und Elastizität. Olivenblattextrakt ist sehr hautverträglich und auch für sensible, extrem trockene, alternde, irritierte und unausgeglichene Haut geeignet

Kamelmilch

 Die Kamelmilch, die ursprünglich dem Oman, Jordanien und anderen Teilen im arabischen Raum stammt, ist die Milch weiblicher Kamele und seit Jahrtausenden Heil- und Pflegemittel. Sie einhaltet viel Vitamin C, Vitamin B, Lanolin, Elastin, und kaum Zucker Lactose und vor allem auch die Aminosäure Glutamin, die sehr wichtig für die Stärkung der Haarwurzel und damit ausschlaggebend für ein gesundes Haarwachstum ist. Es reduziert DHT, fördert die Durchblutung, hat entzündungshemmende Wirkung besonders bei Pilzen (antimykotisch) und nährt die Haarwurzel mit wichtigen Mikronährstoffen.